Schöne Welt



















Wertschätzung und Liebe zur Natur, das braucht es, damit wir als Menschheit gerettet werden. Nicht nur für unser Leben, sondern auch für die folgenden Generationen.

Im Garten spriessen die ersten Frühlingsblumen aus dem Boden und die Schneeglöckchen sind schon da. Ich freue mich auf den Frühling, die vielen Blumen, Blätter und Früchte, die schon bald wieder zu sehen sind und bin sehr dankbar für all das, was die Natur uns schenkt.

Ach ja, da denke ich auch an den Bärlauch, der so köstlich als Suppe oder Pesto schmeckt.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Trauma

Traumata