Die Seele will heilen und ganz sein

Was braucht es, damit die Seele heilen kann und ganz ist?

Sie ist heil und ganz, wenn die abgespalteten Seelenanteile wieder zurückkommen. Das stärkt den Charakter, macht den Menschen klarer, reifer und liebevoller.

Dadurch kommt es zu einer großen Veränderung der Persönlichkeit. Die Opferrolle löst sich auf und aus dem Opfer wird ein Schöpfer.

1.jpg

BEWERTUNGEN

"Wer dich kennt, hat einen Schatz gefunden! Du bist ein großes Vorbild, Mutmacherin und bestes Beispiel dafür, dass jedes Schicksal überwunden werden kann. Darüber hinaus hast du zusätzlich den Blick für den Schatz im schrecklichsten Schicksal. Dadurch können seelische Verletzungen heilen und Veränderung wird möglich. Deine Arbeit ist ungeheuer wertvoll und wichtig. Ich bewundere deinen Mut, der sich auf deine Zuhörer überträgt. Ich verneige mich vor deinem Weg. Du bist großartig!"

- Sylvia Erdmann | Motivationsrednerin & Speakerin

Homepage: www.sylviaerdmann.com

Sylvia_Erdmann-Shooting-1.jpeg

"Es gibt für mich nichts stärkeres, als voll zu sich und seiner Geschichte zu stehen. Da gehören jedoch neben den Erfolgen, auch Erlebnisse dazu, die man am liebsten ungeschehen machen würde. 

Als ich die Geschichte von Brigitte gehört habe, war ich ergriffen. Ergriffen von ihrem Mut Themen anzusprechen, die noch heute ein gesellschaftliches Tabu darstellen. Ich bin beeindruckt von ihrer Stärke und ihrem Lebensmut der sofort ansteckend wirkt. Vor allem aber schenkt sie einem die Zuversicht, das eigene Trauma, das unüberwindbar scheint, meistern zu können. 

Ich möchte Brigitte für ihre Inspiration Danken! Deine Worte haben mich tief berührt."

- Robin Rehmann | Fernsehen- & Radiomoderator (SRF)

Homepage: robinrehmann.com

Robin_Rehmann_NZZ0016.jpeg