Gegenwart - Vergangenheit


















Wir reagieren nicht auf das, was passiert ist, sondern auf unsere Wahrnehmung dessen, was passiert. Von allen möglichen Interpretationen wählen wir die schlechteste aus. Wir haben das nicht ausgesucht, das Gehirn springt automatisch dorthin.

Wir sehen nicht mehr die weiße Wand, sondern nur noch den schwarzen Fleck darauf.

Wenn uns das bewusst wird, können wir gegensteuern, uns beobachten, positiver sehen und denken.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Trauma

Traumata