Transformation bewirken




















Sprich und handle mit unreinem Geist, und Ungemach wird dir folgen. Wie das Rad dem Ochsen folgt, der den Karren zieht.

Sprich oder handle mit reinem Geist, und Beglücktheit wird dir folgen,

wie dein Schatten, unerschütterlich.

Gautama Buddha (ca. 563-483 v. u.Z.) im Dhammapada

Wenn uns das bewusst ist, können wir unser Denken verändern. Ist es einfach? Nein!

Und doch können wir jeden Tag mehr Einfluss nehmen auf unser Denken und Handeln.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Trauma

Traumata